Aktuelles + Termine
Was gibt es Neues?

 

Saxophon für Erwachsene:

Susanna Sologuren-Sanchez

Erfüllen Sie sich Ihren Traum, ich begleite Sie dabei !                                                             

 

Die Gründe, mit dem Saxophonspiel anzufangen, sind so vielfältig wie das Leben selbst. So möchte der Eine vielleicht ganz bestimmte Songs spielen können, der Nächste wünscht sich den Anschluss an ein Ensemble, der Dritte will einfach nur etwas für sich selber tun. So individuell diese Wünsche sind, so individuell sind die Möglichkeiten, sie umzusetzen. Jeder Mensch hat nicht nur seine eigenen Vorstellungen davon, was er erlernen will, sondern auch welche Kapazitäten er dafür einsetzen kann oder will. Deshalb gibt es auch nicht den einen Weg, das Saxophonspiel zu erlernen.

 

Was es gibt, ist ein Strauß an Angeboten, die einem helfen, sich seinen Träumen zu nähern. Dazu gehören:

                                                                                                                  

  • Ansatz, Atemtechnik, Atemstütze

  • Fingersatz, Griffkombinationen, Haltung

  • Spiel nach Noten oder Freispiel

…...

 

Gemeinsam probieren wir im Unterricht aus, was zu Ihnen passt, damit Sie Ihr Instrument erlernen können. Das Tempo bestimmen Sie, indem Sie zu Hause, je nach zeitlichen Möglichkeiten, das Erlernte vertiefen.

 

An dieser Stelle ein offenes Wort zum Thema Üben: Was heißt schon „üben“? In erster Linie doch, Saxophon zu spielen. Das sollte möglichst als ein freudvolles Erleben gestaltet werden. Das heißt, es geht beim Üben nicht nur um das notwendige Aneignen neuer Fertigkeiten, sondern auch um das lustvolle Nutzen derselben. Individuelle Übepläne können helfen, hier die richtige Mischung für sich zu finden.

 

Wie weit Sie in die Musiktheorie eintauchen möchten, liegt ebenfalls ganz in Ihrer Hand. So kann Noten lesen lernen, das Wissen um Rhythmik, Phrasierungen und verschiedene Musikstile helfen, sich weiter zu entwickeln. Oft entstehen solche Bedürfnisse zur weiteren Entfaltung  aus den zunehmenden eigenen Fähigkeiten, was das Erlernen des Instrumentes immer wieder spannend gestaltet.

 

Für dieses Abenteuer bringen Sie Ihre Freude an der Musik und Ihre Begeisterungsfähigkeit für Neues mit, ich meine Offenheit für Sie und Ihre Anliegen und gemeinsam finden wir Ihren Weg zum Saxophonspiel.

(Susanna Sologuren-Sanchez)

Weitere Informationen

 

Angebot für Spätberufene:

Gitarre lernen „60 +“

Gitarrenunterricht, individuell auf die Wünsche des Teilnehmers zugeschnitten.

Liedbegleitung, Melodien oder Solostücke sind ohne Notenkenntnisse auch im

besten Alter problemlos erlernbar! Egal, ob auf der akustischen oder auf der
E- Gitarre.

Vielleicht wollten Sie schon immer mal mit der E-Gitarre ein paar Beatles oder Stones Songs mitrocken oder einfach für den „Hausgebrauch“ auf der akustischen Gitarre ein paar Songs zum Gesang begleiten…?

Wir beraten Sie gerne persönlich! Tel. 02261/65990

Ob Einzel- oder Gruppenunterricht, Anfänger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittene, musikalische Früherziehung, Youngsterband,
Unterricht 50+ oder Singen im Chor,

bei uns ist für jeden etwas dabei.

Vereinbaren Sie eine Probestunde
02261/6 59 90

Neuigkeiten
  • Facebook Social Icon

Konzerttermine

lesen

AG-Klasse! Orchester!

lesen

Schnuppermonat
Februar 2020

lesen


Instrumenten-

karussell 2020
lesen

Saxophon für Erwachsene

lesen

Gitarre lernen "60+"
​lesen

 


 

 

Öffnungszeiten Büro

Montag - Freitag
10:00 h- 12:00 h, 14:00 h - 16:00 h

Adresse

Musikschule Gummersbach e.V.
Moltkestraße 41, 51643 Gummersbach
(im Lindengymnasium, Gebäude Moltkestraße)

Tel:  0 22 61/6 59 90     Fax: 0 22 61/23 08 16
E-Mail: musikschule-gummersbach@t-online.de

Bankverbindung
Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt

IBAN: DE58 3845 0000 0000 2002 12

BIC: WELADED1GMB